Tel.: +49 (0) 163 6824889
1           2           3           4           5           6           7           8           9           10           11           12           13           14           15           16           17           18           19           20           21           22           23           24           25           26           27           28           29           30           31           32           33           35           36          
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 35 36

 

Ferrari 328GTS
 

Der Ferrari 328 der Nachfolger des 308 und wurde von 1985 bis 1989 gebaut. Dieses Modell wurde in zwei Varianten angeboten, als Ferrari 328 GTB (Gran Turismo Berlinetta) und als Coupé und Ferrari 328 GTS (Gran Turismo Spider).Der V8-Mittelmotor des 328 hat 3,2 Liter Hubraum, 199 kW (270 PS) und ein Drehmoment von 304 Nm. Er war der letzte quer eingebaute V8 in einem Ferrari. Typisch für die damalige Zeit, ein 5 Gang Schaltgetriebe. Die Höchstgeschwindigkeit ist mit 263 km/h angegeben.Der Listenpreis betrug 1985 ohne Extras 112.000 DM für den 328GTB. Der Großteil der Bestellungen bezog sich auf die offene Version was die geschätzten Stückzahlen von 5.000 für den 328GTS, sowie 1.100 Exemplare für den 328GTB widerspiegelt.Sie waren die letzten Ferraris mit quer eingebautem V8, ab 1989 folgte dann der 348 tb mit längs eingebautem Achtzylinder-Motor.

Zum angebotenen Fahrzeug im Detail:

Dieser hier angebotene Ferrari 328GTS mit der Fahrgestellnummer ZFFWA20B000070241 wurde neu in rosso-nero an Ferrari Gohm in Singen ausgeliefert. Die Erstzulassung erfolge am 14.04.1987 im Landkreis Donaueschingen/ Deutschland. Der Erstbesitzer trennte sich erst 2006 von dem Fahrzeug und wurde dann am 19.05.2006 im Landkreis Fürstenfeldbruck/Deutschland auf den Zweitbesitzer angemeldet. Der dritte Besitzerwechsel erfolgte am 23.05.2015 auf den jetzigen Besitzer aus dem Landkreis Heppenheim/Deutschland. Der derzeitige Kilometerstand beträgt 47.500km. Die Historie ist lückenlos. Alle Inspektionen, mehrere Gutachten, der erste KFZ Brief, TÜV Berichte, Rechnungen und Belege sind dokumentiert und in einem Ordner abgelegt.
Unserer Einschätzung nach ist der Wagen nachlackierungsfrei, das Interior ist 100% original. Dieses Fahrzeug hat die begehrten, nach innen gewölbten 16“ Felgen und noch kein ABS. Die Schedoni Ledermappe mit Scheckheft, Bedienungsanleitung ist vorhanden, zusätzlich ist noch ein 4-teiliges Schedoni Kofferset vorhanden.

Servicehistorie:

06.05.1987 Service 2.000km bei Ferrari Gohm

21.05.1987 Service 10.000km bei Ferrari Gohm

04.07.1988 Service 20.000km bei Ferrari Gohm

20.05. 1997 Service 30.000km bei Manfred Irber Ferrari München

01.08.2002 Service 40.000km bei Reinhard Schürer ital. Automobile

08.05.2015 Service mit Zahnriemenwechsel

Preis: 91.500€

 

 

 

         

Please publish modules in offcanvas position.